Inklusion in Kindertagesstätten

 

Seit der UN-Konvention von 2006 ist die Umsetzung von Inklusion Pflicht, die Bundesrepublik Deutschland ist der Konvention 2009 beigetreten.

 

Zu diesem Auftrag ergeben sich Fragen: Wie setzen wir die Inklusion in Kindertagesstätten um? Klappt das mit dem gleichen Personal wie bisher? Erfordert es strukturelle und konzeptionelle Veränderungen? Wie wird Inklusion eigentlich finanziert? 

 

Hier finden Sie einige Links zu Websiten, die sich mit Inklusion beschäftigen und fachliche Stellungnahmen zur Umsetzung von Inklusion anbieten.

 

Kurze Einführung und Begriffsbestimmung beim Cornelsen-Verlag.

 

Begriffsklärung auf betreut.de

 

Blog-Beitrag mit Links zum Thema

 

Der "Index für Inklusion" für Tageseinrichtungen für Kinder

 

Der "Paritätische Anforderungskatalog" zu den Rahmenbedingungen für inklusiv arbeitende Kindertageseinrichtungen 

 

Umfangreiche Sammlung der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WIFF)

 

Materialsammlung auf dem Bildungsserver

 

Fachartikel und Linksammlung des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe)

 

Themenpaket (kostenpflichtig) der Fachzeitschrift "Kindergarten heute"

 

Dilk/Dupuis (2011): Auf dem Weg zu einer inklusiven Kindertagesstätte

 

Eitle (2015): Inklusion und Frühförderung - eine gesellschaftliche Herausforderung?

 

Heimlich/Ueffing (2018): Leitfaden für inklusive Kindertageseinrichtungen

 

Lichtblau (2016): Entwicklung inklusiver Bildungssysteme in Kita und Schule (Kita-Fachtexte)

 

Spiegel 35/1983: Artikel zu Vorläufern der Inklusion in Hamburg und Florenz

 

 

 

Sie möchten mehr erfahren? Schreiben Sie mir über mein Kontaktformular!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Müller-Möscheid